WOHNHAUS WIEN

Die Aufgabe war, unter beengten Platzverhältnissen am Grundstück und einem relativ großen Raumprogramm, ein Haus zu schaffen, das sich intensiv mit dem Garten verbindet und einen Mittelweg zwischen Offenheit und Rückzug schafft.

 

Durch den seitlich begrenzten Bauplatz mit rückseitigem Garten war die Möglichkeiten für ein differenziertes Bauvolumen beschränkt. Der Wunsch des Bauherrn nach klassischer Eleganz führte zu einem formal reduzierten Entwurf. Ein kubischer Baukörper schließt sich zur Straße hin ab und öffnet sich rückseitig großzügig zum Garten.

 

Das Haus wird durch einen geschützten verglasten Vorbereich betreten, der sich durch eine Struktur von Holzlamellen nach außen abgrenzt. Die Lamellen erzeugen dabei ein spannendes, sich mit dem Tagesverlauf wandelndes, Lichtspiel und sind gestalterisches Hauptelement an der Straßenfront. Von diesem Vorraum betritt man durch einen Durchgang den Wohnraum mit Wohnküche. Die vollflächige Verglasung zum Garten verwischt die Grenzen zwischen Grün- und Wohnraum. Der Garten wird zum Wohnzimmer und umgekehrt. Die untergeordneten Nebenbereiche, wie Arbeitsraum / Gästezimmer, Gästebad und WC verstecken sich hinter Türen, welche in der Möblierung integriert sind.

 

Durch eine offene Treppe betritt man das Obergeschoss. Eine Regalinstallation verbindet den Treppenraum mit dem Wohnraum und ist vertikales multifunktionales Gestaltungselement. Oben orientieren sich 3 kleinere Zimmer mit einem vorgelagerten Balkon großzügig in Richtung Garten. Der Elternschlafraum mit angeschlossenem Bad und Schrankraum, sowie das zweite Bad weisen zur Straße. Die quer liegende Mittelzone wird durch einen Zen-Garten abgeschlossen, der Distanz zum Nachbargebäude schafft und gleichzeitig den Grünraum in die angrenzenden Zimmer holt.

 

Es entsteht eine die Geschosse verbindende offene Wohnlandschaft mit unterschiedlichen Blickbezügen sowohl ins Grüne als auch zwischen den Geschossen und insgesamt ein spannendes kommunikatives Wohnerlebnis.

Status

Vorentwurfskonzept

Kategorie

Privat

Leistungsbild

Vorentwurf

Ort

Wien

Visualisierungen

Radovan Zelik

© 2020  by haas I architecture